FAQ

Wie hoch sind die Teilnahmegebühren?

Die Konferenzteilnahme ist kostenlos. Jedoch müssen Teilnehmer ihre Reise- und Unterkunftskosten selber tragen.

Wurden Hotelzimmer für die Konferenzteilnehmer reserviert? 

Für Konferenzteilnehmer wurden Hotelkontingente in verschiedenen Hotels in Bonn reserviert. Sie können in einem dieser Hotels Ihr Zimmer buchen. Hierzu nutzen sie bitte das Anmeldeformular oder diesen Link.

Wird es einen Newsletter zu der Konferenz geben?

Meldungen zur Weltkonferenz werden regelmäßig auf dieser Seite veröffentlicht. Sie können weiterhin einen englischsprachigen RSS Feed abonnieren.

Kann ich meine Arbeiten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung auf der Konferenz präsentieren?

Sie haben die Möglichkeit, sich bei der Bewerbung um Teilnahme an der Konferenz auch für eine Poster-Session zu bewerben. Direkt eingeladene Teilnehmer können ihren Wunsch ein Poster zu präsentieren im Anmeldeformular angeben.

Wie kann ich mein Projekt auf der Konferenz präsentieren?

Eine Gute Praxis Ausstellung auf der Konferenz wird BNE-Projekte weltweit präsentieren. Informationen über das Auswahlverfahren finden Sie hier

Wie kann ich mich als Journalist für die Konferenz akkreditieren?

Der Akkreditierungsprozess für Journalisten beginnt im Januar 2009.

Darf ich das offizielle Logo der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung nutzen?

Das Dekade-Logo darf nur nach vorheriger Genehmigung genutzt werden. Einrichtungen, die an der Nutzung des Logos interessiert sind, müssen sich zwecks Genehmigung an das Sekretariat der UNESCO wenden. Weitere Informationen über die Verwendung des Dekade-Logos.

Darf ich das offizielle Logo der UNESCO nutzen?

Die Verwendung des Namens und des Logos der UNESCO unterliegt Regeln, die durch die UNESCO-Mitgliedstaaten festgelegt wurden. Weitere Informationen über die Verwendung des UNESCO-Logos.

Kann ich Ihre Pressemitteilungen verbreiten?

Ja, Sie dürfen Pressemitteilungen der Weltkonferenz Bildung für nachhaltige Entwicklung verbreiten. Falls Sie Meldungen zur Weltkonferenz auf ihrer Website veröffentlichen möchten, können sie dazu auch unseren RSS-Feed in englischer Sprache installieren.

Kann ich meine Webseite mit der Konferenz-Webseite verlinken?

Ja, Sie dürfen Ihre Webseite mit der Konferenz-Webseite der Weltkonferenz Bildung für nachhaltige Entwicklung verlinken.

Was können die Mitgliedsstaaten der UNESCO zur Bonner Konferenz beitragen?

Die Bildungsminister aller UNESCO-Mitgliedstaaten wurden eingeladen, an der Konferenz und insbesondere dem Ministergespräch teilzunehmen. Weiterhin wurde jeder Minister eingeladen, zwei weitere Konferenzteilnehmer zu nominieren. Auf Anfrage an ESDConference2009@unesco.org können nun zusätzliche drei Teilnehmer nominiert werden. Insgesamt können Mitgliedstaaten also fünf Teilnehmer neben ihrem Minister nominieren. 

Zusätzlich können sich Mitgliedstaaten bis zum 31. Januar 2009 dafür bewerben, im Rahmen der Ausstellung ihre Aktivitäten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung vorzustellen. Diese Ausstellung findet in einem Nebengebäude des Weltkonferenzzentrums in Bonn statt.

Weiterhin können die Mitgliedsstaaten ihre Dokumente, Broschüren und Veröffentlichungen in einem Informationsraum präsentieren (weitere Details siehe Registrierungsformular).

Wie können andere Konferenzen und BNE-Veranstaltungen zur Weltkonferenz beitragen?

BNE-Veranstaltungen, die im Vorfeld der Weltkonferenz Bildung für nachhaltige Entwicklung stattfinden, haben die Möglichkeit, ihre wichtigsten Ergebnisse in einer Zusammenfassung in dieVorbereitungen der Bonner Konferenz einzubringen.

Die Beiträge dieser Konferenzen sollten sich an den vier Weltkonferenzzielen orientieren und eine Länge von zwei Seiten (1.200 Wörter) nicht überschreiten. Beiträge können per Email an die Organisatoren der Konferenz geschickt werden (Email-Adresse: ESDConference2009@unesco.org). Die Organisatoren speisen die Dokumente in den Vorbereitungsprozess ein, indem sie sie an die Konferenz-Berichterstatter und an das Redaktionsteam der Bonner Erklärung weiterleiten.